Dr. Konikowski & Partner
financial services - seit 1997

Firmenkunden

Haben Sie nachfolgende Aspekte in Ihren Planungen berücksichtigt? Gerne bin ich Ihnen bei der Entwicklung einer für Sie optimalen Lösung persönlich behilflich

Liquidität...
...ist für unternehmerisches Handeln essentiell. Deren bedarfsgerechte Bereitstellung erfolgt häufig in Form einer sinnvollen Kombination verschiedener Finanzierungsformen! ...weiterlesen »
Befreien Sie Ihre Bilanz von Pensionsrückstellungen, sparen Sie dabei erhebliche Kosten ein und steigern Sie Ihren Unternehmenswert deutlich!
Für einen geplanten Firmenverkauf, bevorstehende Unternehmensratings oder zur Kreditaufnahme bei Banken ist es sehr häufig von Vorteil, die Bilanz um vorhandene Verbindlichkeiten zu bereinigen ...weiterlesen »
Lohnnebenkosten...
...werden nachhaltig zugunsten einer optimalen betrieblichen Mitarbeiterversorgung gesenkt! ...weiterlesen »
Reduzieren Sie Krankheitskosten und Fehlzeiten in Ihrem Unternehmen wirkungsvoll!
Erkennen Sie den Nutzen der betrieblichen Krankenzusatzversorgung (bKV) für Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen ...weiterlesen »
Bankenunabhängiges Beteiligungskapital...
...schließt Finanzierungslücken zu anderen Fremdkapitalformen! Wir helfen Ihnen weiter.  ...weiterlesen »
Notfallakte
Bitte beachten Sie, dass eine unzureichende persönliche Risikovorsorge zur Handlungsunfähigkeit und damit zur Existenzbedrohung Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter führen kann. Empfehlenswert ist das Anlegen einer Notfallakte mit rechtsverbindlichen Handlungsanweisungen, Kontovollmachten etc., für die Szenarien Tod, Handlungsunfähigkeit (Koma), Verschollensein, usw. Gerne leiten wir gemeinsam die dazu notwendigen Schritte ein.

Liquidität

Für jedes Unternehmen ist eine ausreichende Versorgung mit Liquidität existenziell. Nach der Eigenfinanzierung aus Gewinnen und Gesellschaftermitteln ist Fremdkapital die wichtigste Finanzierungsquelle. Häufig liefern Kombinationen verschiedener Finanzierungsformen wie Bankdarlehen, öffentliche Fördermittel, Beteiligungskapital, Leasing, Factoring u.v.m. die optimale Lösung für Ihr Unternehmen.

Wie helfen wir Ihnen weiter?

  • Projektbesprechung und Analyse Ihres Fremdkapitalbedarfs
  • Unabhängige Marktrecherche
  • Optimale anbieterunabhängige Produktauswahl und Abstimmung aller Fremdkapitalkomponenten aufeinander
  • Präsentation einer bedarfsgerechten Lösung für Sie
  • Umsetzung und dauerhaften Service

Überzeugt?

Gerne nennen wir Ihnen unsere erstklassigen Referenzen und freuen uns darauf, diese bald um Ihr Unternehmen erweitern zu können.

Pensionszusagen belasten als Verbindlichkeiten Ihre Bilanz und reduzieren den Wert Ihres Unternehmens.

Bestehende Zusagen können komplett zugunsten eines Pensionsfonds aus der Bilanz herausgelöst werden. Der Pensionsfonds übernimmt spätere Rentenzahlungen, wodurch unmittelbar Verwaltungskosten eingespart werden.
Kosten für die jährliche handelsrechtliche und steuerrechtliche Bewertung der Pensionsrückstellungen in der Bilanz entfallen ebenfalls.
Beiträge für den Pensionssicherungsverein sinken auf lediglich 20% der ursprünglichen Prämien.
In Summe profitieren Sie von erheblichen Ersparnissen bei verbesserter Bilanzoptik.
Gemeinsam mit Ihnen und unseren Kooperationspartnern analysieren wir die Situation in Ihrem Unternehmen.

Wir besprechen, wie sich getroffene Zusagen aktuell auf Ihr Unternehmen auswirken und tragen alle relevanten Informationen für einen qualifizierten Lösungsvorschlag zusammen.

Lohnnebenkosten

Weil viele Unternehmer sich nicht mit dem Thema betriebliche Altersvorsorge (bAV) befassen, verschenken sie Jahr für Jahr hohe Geldbeträge.
Das Betriebsrentengesetz bietet jedem Arbeitgeber neben der Lohnnebenkostenersparnis die Möglichkeit, wertvolle Mitarbeiter an sein Unternehmen zu binden.
Die Installation eines geeigneten betrieblichen Vorsorgekonzeptes in Ihrem Unternehmen ist Dank unserer Expertise denkbar einfach, hochgradig effizient und erfordert kaum administrativen Aufwand.

bAV Kombi 2015

Wie helfen wir Ihnen weiter?

  • Beratung und Wahl eines geeigneten Durchführungsweges z. B. für die Entgeltumwandlung in Ihrem Unternehmen
  • Brutto-/Nettoberechnung vor- und nach Gehaltsumwandlung für jeden Mitarbeiter und Berechnung der Lohnnebenkostenersparnis für Ihr Unternehmen.
  • Marktrecherche und optimale Produktauswahl.
    Ergebnis: Wir liefern Ihnen die höchstmögliche Betriebsrente aller Marktteilnehmer für Ihre Mitarbeiter!
  • Leistungsberechnung für jeden Mitarbeiter.
  • Umsetzung vor Ort innerhalb kürzester Zeit und dauerhaften Service

Überzeugt?

Gerne nennen wir Ihnen unsere erstklassigen Referenzen und freuen uns darauf, diese bald um Ihr Unternehmen erweitern zu können.

Die betriebliche Krankenzusatzversorgung

Die betriebliche Krankenzusatzversorgung (bkV) ermöglicht es Ihren Mitarbeitern hochwertigen Krankenversicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten zu erhalten.

Verbessern Sie mit dieser Maßnahme Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung und positionieren Sie Ihr Unternehmen im Wettbewerb um hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte.

Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen individuelle bkV Konzepte und Strategien, die auf die Situation Ihres Unternehmens zugeschnitten sind.

Bitte informieren Sie mich über:

*

Die mit * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder.